Fahrt zum Kirchentag

2018 gibt es keinen Kirchentag, deswegen auch keine Fahrt, aber:

In Dortmund wurde jetzt die Kampagne für den Deutscher Evangelischer Kirchentag 2019 präsentiert. „Das Motiv erzählt eine Geschichte – und wir brauchen Vertrauensgeschichten. Ein Mensch greift beherzt zu und hat Vertrauen getragen zu werden. Wir sind getragen von vielem und vielen, das macht auch Kirchentag aus“, sagt Generalsekretärin Julia Helmke.

Wir sehen uns in Dortmund 2019!

Alle Infos zum Mitmachen gibts hier.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 Das war 20117:

„Du siehst mich“ – Fahrt zum Kirchentag Berlin / Wittenberg,  24.-28.05.2017 Kosten pro Person: 79,00 €  ab 15 ​Jahre, Kennnummer 04

Anmeldeformular

 
Kirchentag in Berlin, das sind fünf Tage mit über 2500 Veranstaltungen, Podiumsdiskussionen und Bibelarbeiten, einem Markt der Möglichkeiten mit über 1000 Ständen, mit Tanzen und Singen, mit Reden und Denken, zum Hören und Handeln und vor allem: zum Mitmachen.
Es gibt große Open-Air-Bühnen, Gottesdienste, Gebete und Bibelauslegungen, Konzerte aller Musikrichtungen, Theater und Comedy, Ausstellungen, Diskussionsforen oder den Markt der Möglichkeiten, …
Wir übernachten im Gemeinschaftsquartier (Schule) und frühstücken dort gemeinsam, um Mittag- und Abendessen kümmert sich jeder selbst.
 Jahresprogramm zum Download