Fahrt zum Kirchentag nach Dortmund

Fahrt zum Kirchentag nach Dortmund, 19.  bis 23. Juni 2019, Teilnahmebeitrag für 15 bis 25 Jährige €105,-, bei Anmeldung bis 5. April €10,- Frühbucherermäßigung, Kennnummer 04, Anmeldeformular

„Was für ein Vertrauen“ – ist das Motto des diesjährigen Kirchentages. Es regt zum Nachdenken darüber an, was Vertrauen für uns bedeutet. Ob im ganz Privaten oder in der Weltpolitik,  werden zum Beispiel Gerechtigkeit, Gewalt,  die Bewahrung der Schöpfung, Themen sein, die den Kirchentag begleiten.
Der Kirchentag in Dortmund lädt ein, Gemeinschaft zu erfahren, ins Gespräch zu kommen und sich einzumischen. Hören und Reden, Singen und Tanzen, Glauben erfahren und Beten, Feste feiern, über Lebensfragen nachdenken und natürlich die Ruhrmetropole erleben. So liegen fünf abwechslungsreiche und spannende Tage vor den Teilnehmenden. Der Kirchentag beginnt mit mehreren Eröffnungsgottesdiensten am Mittwoch und klingt am Sonntag mit einem zentralen Abschlussgottesdienst aus. Dazwischen liegen prall gefüllte Tage, die sich jede*r persönlich gestalten kann. Das vielfältige und lebendige Programm lässt dabei keine Wünsche offen. Ob Poetry-Slam, Kleinkunst, Kabarett und Theater, Jazz, Rock oder Musical, Ausstellungen und Aktionen, neue geistliche Lieder, Stille oder lebendige Gemeinschaft – hier wird für jede und jeden etwas mit dabei sein. Eine Mischung von Themen aus den Bereichen Religion, Kultur und Politik schafft ein buntes und unvergessliches Erlebnis.
Die Evangelische Jugend der Landeskirche Braunschweig bietet in diesem Jahr eine gemeinsame Fahrt zum Kirchentag an. Mit zwei Reisebussen geht es nach Dortmund, wo wir unser Quartier in einer Schule mit Isomatte und Schlafsack aufschlagen werden. Nach einem gemeinsamen Frühstück in der Unterkunft kann von dort jede*r selbstständig oder in kleinen Gruppen durch Dortmund ziehen und den Kirchentag ganz individuell erleben. Für die Verpflegung muss dabei selbst gesorgt werden.

Es besteht die Möglichkeit, Schulbefreiung zu beantragen

***********************************

Die Jugendkammer bietet eine Möglichkeit vergünstigt zum Kirchentag mit zu fahren. Der Nachhaltigkeitsausschuss wird einen Informationsstand anbieten und brauch Unterstützung:

  • Du findest, dass Nachhaltigkeit ein wichtiges Thema ist, das über die Grenzen der Evangelischen Jugend hinaus relevant ist?
  • Du hast Spaß daran, mit anderen Menschen aus Deutschland und aller Welt in Kontakt zu kommen, zu diskutieren oder praktisch zu arbeiten?
  • Dann beteilige Dich am Stand des Nachhaltigkeitsausschusses auf dem Kirchentag im Rahmen des Marktes der Möglichkeiten in Dortmund! Der Stand hat eine Fläche von 24 Quadratmetern und ist auf dem Messegelände in der Halle 4 an den Standflächen B 24 und B26 zu finden. Konkret geht es terminlich um den Zeitraum vom 20. bis 22. Juni 2019, jeweils von 10.30 bis 18.30 Uhr. Für die Standbetreuung wird ein Schichtplan mit Standbesetzungen von jeweils zwei Zeitstunden entwickelt. Hierbei geht es um die Betreuung des Standes, die Vorbereitung und das Vertreiben von Snacks und ggf. Getränken, das Begleiten von Gesprächsgruppen und Aktionen sowie der direkte Kontakt mit den Besuchern*innen des Kirchentages. Bei  einer aktiven Beteiligung des Standes ist eine vergünstigte Teilnahme beim Kirchentag möglich. Trotz der Teilnahme an dem Stand ist natürlich ein paralleler Besuch auf dem Kirchentag möglich.
  • Wir freuen uns auf Dich! 

Anmeldeschluss ist der 15. Mai 2019.