Jugenddiakon*in gesucht

Zum nächst möglichen Termin suchen wir eine Jugenddiakonin/ einen Jugenddiakon. Jochen Meißner-Warnecke, der geschäftsführende Diakon der Ev. Jugend, verlagert seinen Arbeitsschwerpunkt und übernimmt die Propsteidiakonenstelle. Die Jugenddiakonenstelle ist neu ausgeschrieben.
Bis diese wieder besetzt ist, ist Jochen Meißner-Warnecke weiterhin mit der Geschäftsführung der Ev. Jugend betraut.

Die Jugenddiakon*innenstelle ist eine unbefristete Vollzeitstelle mit 38,5 Wochenstunden. Die Evangelische Jugend verantwortet die Kinder- und Jugendarbeit in der Propstei Vorsfelde. Die Propstei umfasst 20 Gemeinden in drei Pfarrverbänden (Regionen) im Bereich der Stadt Wolfsburg und in Teilen benachbarter Landkreise.

Wir wünschen uns von dem/der zukünftigen Diakon*in:

  • Geschick, Prägnanz und Leidenschaft in der Beziehungsarbeit mit Kindern und Jugendlichen
  • Gewinnung, Aus- und Fortbildung von ehrenamtlichen Mitarbeitenden
  • Weiterentwicklung der Vernetzung der Kinder- und Jugendarbeit
  • Leitung von Ferien- und Freizeitmaßnahmen
  • neue Impulse für die Kinder- und Jugendarbeit in der Propstei

Die Region der Propstei Vorsfelde ist ein spannendes Arbeitsgebiet in einem sehr dynamischen, sowohl großstädtischen als auch ländlichen Umfeld. Der Arbeitsplatz ist sehr gut ausgestatt mit Büro, Neunsitzerkleinbus, Anhänger, großem Materialfundus und Materiallager.

Da die Anstellungsebene die Landeskirche Braunschweigs ist, muss die Bewerbung an an das Landeskirchenamt Wolfenbüttel, Personalreferat, Dietrich-Bonhoeffer-Str. 1, 38300 Wolfenbüttel gesendet werden.

Fragen zur Stelle beantworten auch gerne der Vorsitzende der Ev. Jugend, Sören Neuber (.img..img@.img..img), Propst Ulrich Lincoln (.img..img@.img..img) oder Jochen Meißner-Warnecke (.img..img@.img..img.)
Informationen über die Propstei Vorsfelde sind auf dieser Homepage zu finden.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.