Gruppen leiten lernen, Abschlussseminar

 

 

 

 

 

Seit erstem September lernten Schülerinnen und Schüler der Johannes-Gutenberg-Schule Rühen jeden Donnerstagnachmittag im Gemeindehaus für die Juleica, die Jugendleiterkarte. Das Wochenende vom 2. bis 5. Februar verbrachten sie zum Abschlussseminar in Gifhorn-Winkel. Wie gestalte ich eine Andacht? Wie kann ich Streit in meiner Gruppe schlichten? Wie entwickele ich eine Spielekette? Wie leite ich Spiele an? Welche Phasen hat unsere Gruppe eigentlich durchlaufen? Dies waren einige Fragen, die bei dem Seminar bearbeitet wuden.

Für die Freizeitpausen hatte ein großer örtlicher Einkaufsmarkt hohe Attraktivität. Leider konnte er schlecht zu Fuß erreicht werden, da im letztem Sommer die Fußgängerbrücke nach Winkel wegen Baufälligkeit abgebaut worden war, sodass immer eine Expedition mit dem Bulli ausgerüstet werden musste. Es war im großen Gruppenraum auch ziemlich kalt, das Jungen-Zimmer war für alle etwas wärmer und gemütlicher, aber auch hier zog es.

Dieser Beitrag wurde unter Berichte veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.